Image
nach oben
Menü

Bistro-Café „Grandma’s“
die Insel im Strom

Wie schafft man einen Ort, an dem sich die Welt ruhiger dreht?

Projektprofil

War nicht immer schon Omas Küche oder die gute Stube der freundlichen älteren Nachbarin ein Ort der Ruhe? An dem sich die Welt etwas langsamer drehte und es mindestens eine leckere Überraschung gab?
Genau das verspricht – und hält – das gemütliche „Grandma’s“: ein kleines Luftholen und verwöhnt werden.
Mitten in einem der am stärksten frequentierten Bereiche des größten norddeutschen Ferienparks einen besonderen Ruhepol schaffen – darin bestand die Aufgabe.
Kontrastierend zur modern-sachlichen Gestaltung im Vorfeldes zum Meerwasser-Wellenbad präsentiert sich „Grandma’s“ rustikal, bunt und mit jener kleinen Un-Ordnung, die einlädt zum Entspannen – natürlich sorgfältig geplant. Es geht um Besucherkapazität, Funktionsfähigkeit, Robustheit …, die auch hinter diesem nostalgischen Auftritt stimmen müssen.
Um so wichtiger war es, mit liebevoll kuratierter Austattung einen Ort zu schaffen, an dem man genüsslich abschalten kann.

Relevante Links hierzu:
Lounge >

Projekt:

Lounge, Ferienanlage Weissenhäuser Strand; Ostholstein

Bauherr:

bitte Angaben hierzu

Architektur:

bitte Angaben hierzu

Leistungen:

Designkonzept, … bitte Angaben hierzu

Projektstatus:

realisiert 2019