Image
nach oben
Menü

American Diner
in der Dünenmeile

Mit höchster Entwurfsqualität Entscheidungssicherheit schaffen

Projektprofil

Die Realisierung eines gastronomischen Erlebnis-Parcours, hier „Strandmeile“ genannt, gehört zum Kern des Modernisierungs- und Level-up-Konzeptes für den Weissenhäuser Strand.
Ohne ein American Diner ist, kennt man ein wenig von der Welt, ein solcher Parcours sicher nicht vollständig. Von dem ganz besonderen Erlebnis, das Interieur, Service und Menü eines echten Am-Dine ausstrahlen, war das gleichnamige Angebot am Weissenhäuser Strand bislang weit entfernt.
Ein echtes American Diner zu realisieren könnte man, angesichts der unvorteilhaften räumlichen Ausgangslage, ein „dickes Brett“ nennen.

Ausgangssituation für den kompletten Neuentwurf eines American Dimer

Gestaltungsidee und technische Planung sind das eine. Den Auftraggeber schon frühzeitig für deren umfassende Anforderungen und die authentische, durchaus aufwändige Ausstattung zu gewinnen, das andere.
Mit Blick auf die Bestandssituation kam es darauf an, einen ausgereiften Lösungsentwurf überzeugend lebendig werden zu lassen.
Fotorealistische, bis ins Detail ausgearbeitete Renderings sind dazu in der Lage. Fallen Stichworte wie Investitionssicherheit oder Funktionalität lässt sich anhand solcher Renderings nicht nur die Optik, sondern auch das spätere Gast-Erlebnis realitätsgerecht vermitteln.
Mit prozessualem Know-how, enger Beratung, modernen Tools und kreativen Operators bietet Geipel Interiors seinen Auftraggebern so ein hohes Maß an Entscheidungssicherheit.

Projekt:

Planung Totalumbau „American Diner“;
Freizeitresort Weissenhäuser Strand

Bauherr:

bitte hier Infos ergänzen

Leistungen:

Bestandsanalyse; Umbau- und Interieurkonzept, high-Res-Fotorenderings – Leistungsphasen 1-3, 5-8 nach HOAI;
(Funktions-, Struktur- und Designkonzept, Entwurfs- und Werkplanung Architektur, Innenausbau und Möblierung, Bauüberwachung,
Koordination aller Projektbeteiligten)

Projektstatus:

in Realisierung 2020/2021